Home
Banner

Login





Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Christian Haas
Interview mit radstars.at PDF Drucken
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 21:24 Uhr

Vergangenes Wochenende trat die Redaktion von Radstars.at an mich mit einem Interview-Wunsch heran. Ich war positiv überrascht und freue mich euch hier den Link zum Interview zu präsentieren ...


http://radstars.at/44807/radstars-at-interview-christian-haas-mit-klaren-zielen-und-klaren-worten/


Am Freitag geht es dann für mich ab nach Mallorca wo ich für eine Woche mit dem Großteil meines Teams an der Rennform arbeiten werde.


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. Februar 2015 um 21:34 Uhr
 
Voralpenmarathon Buchenberg - Rang 7 PDF Drucken
Montag, den 09. Februar 2015 um 12:15 Uhr

Am Sonntag startete ich beim Voralpenmarathon in Buchenberg bei Kempten, das Rennen ging über 30km in der freien Technik. Wie schon beim Tannheimer SkiTrail war das Rennen geprägt von starkem Schneefall und böigem Wind. Vor dem Start besuchte ich noch meinen guten Kumpel Robby Wittmann in Kempten, wo wir noch ein spezielles Rennwachs auf die Skier brachten. Um 10:30 erfolgte der Start und ich konnte mich auf dem ersten kleinen Hügel mit 7 Anderen Läufern absetzen. Durch den starken Schneefall war das Skipräparieren wieder einmal wie ein Lotteriespiel und Lotto 6er hatte ich keinen, so riss ich in der ersten Abfahrt ab und lag an Position 8, im weiteren Rennverlauf zeriss diese Spitzengruppe auf 5 Mann gefolgt von 2 Einzelnen Athleten und mir, die zwei Einzelnen konnte ich dann nach gut 5km einholen, ich übernahm die Führung und schnell waren wir nur noch zu Zweit. Als die erste 15km Runde sich dem Ende neigte übernahm mein Mitstreiter die Führungsarbeit und in einer Abfahrt gleitete er einfach davon, er hatte wirklich einen Bombenski, somit war ich ab diesem Moment auf mich alleine gestellt, von hinten kam bis zum Zieleinlauf niemand wirklich nahe an mich heran und auch nach vorne verlor ich nicht mehr all zu viel Zeit. Mit knapp unter 8min Rückstand auf den Sieger erreichte ich als 7ter das Ziel, zudem war ich der beste Österreicher. Körperlich ging es mir recht gut und auch im Kopf konnte ich deutlich befreiter laufen als beim Skitrail, wir werden sehen was die Zeit bringt, dieses Ergebnis stimmt mich jedenfalls recht zufrieden und ich freue mich nun wirklich auf die ersten Radrennnen.

 

Unter Termine findet ihr den voraussichtlichen Rennkalender.

 

(Foto stammt noch vom Skitrail)

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Februar 2015 um 12:21 Uhr
 
Privates, Skitrail, Doping PDF Drucken
Montag, den 02. Februar 2015 um 21:43 Uhr

Es liegt ein sehr schwerer Monat hinter mir und es folgen noch viele schwere Tage, Wochen und Monate. Am 31.12.2014 verstarb völlig unerwartet mein Vater, das größte Vorbild, der beste Freund und der engagierteste Lehrer den ich je hatte. Ich möchte auch diese Möglichkeit nutzen um mich bei meiner Familie und meinen Freunden zu bedanken, die gerade jetzt für mich da sind.


Ich werde heuer so wie geplant als Kapitän des Radteam Tirol an den Start gehen, auch wenn es nicht einfach sein wird, so ist der Leistungsport doch ein guter Weg um mit diesem Schicksalsschlag irgendwie klar zu kommen.


Am Sonntag (25.01.) startete ich beim Skitrail Tannheimer Tal auf der Langdistanz (50km), nach nur gut 150 Langlaufkilometern war meine Form auf 2 Brettern natürlich nicht überragend und auch vom Kopf her war es nicht leicht. In der Nacht vor dem Rennen begann es dann stark zu schneien und somit waren die Verhältnisse mit einer tiefen Loipe auch eher hart. Ich konnte mich nach dem Start noch in der ersten (ca 10 Mann) Gruppe halten, musste aber recht bald reißen lassen. Ich lief dann eine Zeit lang alleine, ehe mich eine große Gruppe aufsammelte, ich fand langsam meinen Rhythmus und lief ab km 20 nur noch vorne im Wind, immer wieder riss die Gruppe ab, aber einige kamen immer wieder zurück, doch am letzten Anstieg vor dem Ziel konnte ich mich dann absetzen und einen 15. Gesamtrang holen, 22min hinter dem Sieger aus Tschechien. Insgesamt war ich 3. bester Österreicher und auf weiter Flur der beste Außerferner. Somit war das Ergebnis gar nicht so schlecht und für mich zählten sowieso andere Dinge als eine Platzierung. Danke noch an Mirko für das organisieren eines Startplatzes.


Ich möchte auch den Dopingfall Nösig nicht unkommentiert lassen, da dieses Thema zu wichtig ist und mich persönlich zu sehr aufregt um es außen vor zu lassen. Bereits im Sommer wurde viel gemunkelt, dass jemand mit über 80kg bei Bergrennen alles dominiert, als ich selbst beim Stubaier Mountainking einfach am Berg nicht mehr folgen konnte dachte ich mir meinen Teil, aber jemand beschuldigen ohne Beweise, das würde ich nie, denn ich will auch nicht dass über mich hinter meinem Rücken gemunkelt wird. Nun aber ist es offiziell Emanuel Nösig wurde 2 Tage nach dem Stubaier Mountainking bei einem Amateur Rennen positiv getestet. Nicht nur dass er sich einen unerlaubten Vorteil verschaffte, so setzte er auch seine Gesundheit aufs Spiel und mich zipfen solche Idioten massiv an, denn Sie machen Dinge kaputt für die ich Tag für Tag hart trainiere. Ich hoffe er bekommt eine harte Strafe, auch um Andere abzuschrecken. Wer solche Komplexe hat, dass er sich bei Hobbyrennen an die Spitze dopt, der sollte lieber auf einer Psychiatercouch Platz nehmen anstatt Wettkämpfe zu bestreiten. Ich sehe das auch nicht so wie in diversen Foren und Plattformen diskutiert wird, dass dieser arme Sportler nun gestraft genug ist und in Ruhe gelassen werden soll, Nein, jemand der betrügt muss auch die Konsequenzen dafür tragen und Mitleid ist das letzte was dieser Betrüger verdient, ein verurteilter Straftäter bekommt schließlich auch kein Mitleid. Das einzig positive an diesem Fall ist, dass der Verband nicht tatenlos zusieht, sondern endlich auch in der Amateurszene aufräumt.


Ich distanziere mich hiermit von solchen Personen, denn ich stehe für einen fairen und sauberen Sport – dies sind Werte die mir mein Vater weitergegeben hat.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. Februar 2015 um 21:46 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 58